Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Dafür wurde doch Sammer geholt (BVB)

geronimo09 @, Iserlohn, Montag, 16. April 2018, 13:14 (vor 159 Tagen) @ torkamera

Der neue Trainer sollte (aus meiner Sicht) die Liga kennen, im Idealfall deutsch sprechen, die Werte von Borussia nach außen tragen, Potential für die Zukunft haben und ein Symboldbild für einen "Neuanfang" sein.

Das alles verkörpert (wie ich finde) Hannes Wolf am ehesten.

Dazu hat er in seinem Lebenslauf "Trainer des Jahres 2017" stehen.

Wolf hat so gut wie keine Erstligaerfahrung, von internationalen Wettbewerben ganz abgesehen.

Wolf dürfte es an innerer Unabhängigkeit zur Geschäftsführung fehlen, was
ganz schlecht.

Die aktuellen Werte des BVB würden mich nebenbei gesagt brennend interessieren.

Das Potential für die Zukunft ist eine hoffnungsvolle Annahme, nicht mehr.

Wolf würde alles symbolisieren, aber als rückgekehrtes BVB Gewächs nie und nimmer einen "Neuanfang".

Kurzum: er würde in der Tat voll in das Bewerberprofil von Watzke passen. Warten wir ab.

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
349165 Einträge in 3941 Threads, 11386 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 22.09.2018, 11:36
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum