Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Dafür wurde doch Sammer geholt (BVB)

MisterHit @, Berlin, Montag, 16. April 2018, 14:56 (vor 219 Tagen) @ torkamera

Es ist doch nicht die alleinige Aufgabe eines neuen Trainers, den Kader auszumisten. Das ist in erster Linie Sache des Sportdirektors. Dieser hat den Vertrag aber gerade erst verlängert.

Der neue Trainer sollte (aus meiner Sicht) die Liga kennen, im Idealfall deutsch sprechen, die Werte von Borussia nach außen tragen, Potential für die Zukunft haben und ein Symboldbild für einen "Neuanfang" sein.

Das alles verkörpert (wie ich finde) Hannes Wolf am ehesten.

Dazu hat er in seinem Lebenslauf "Trainer des Jahres 2017" stehen.

Sammer wurde eben gerade nicht "geholt". So wie ich es verstanden habe, ist er ein externer Berater, der ab und zu befragt wird, aber nicht regelmäßig in Dortmund präsent ist und das Binnenklima hautnah mitbekommt.

Mir scheint diese Konstellation noch etwas zweifelhaft. Bei aller Sachkenntnis von Sammer - seine Möglichkeiten sind unter diesen Umständen begrenzt.

Für Hannes Wolf ist der BVB noch ein bis zwei Nummern zu groß. Er ist in Stuttgart - aus erkennbaren Gründen - gescheitert. Korkut macht das mit der gleichen Mannschaft deutlich besser.
Es würde weder Dem BVB noch Wolf gut tun. Ich glaube auch nicht, dass darüber ernsthaft nachgedacht wird im gegenwärtigen Schlamassel.

Eintrag gesperrt
 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
370399 Einträge in 4243 Threads, 11445 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 21.11.2018, 17:13
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum