Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Uff. (BVB)

hanno29 @, berlin, Montag, 16. April 2018, 12:20 (vor 161 Tagen) @ istar

Im Sommer 2018 wird Julian Nagelsmann wohl eher kein Trainer bei uns.

MFG
Phil


Also noch eine Saison mit Stöger als Lame Duck und dann der unsympathische Nagelsmann ab 2019 wäre für mich der Super-Gau. Einzig die Tatsache, dass 2019 diverse Spieler-Verträge auslaufen, spricht für mich dafür. Aber noch so eine Saison wie jetzt? Nee, ab Sommer muss - unabhängig von den gehandelten Namen - ein starker Trainer (also mit langfristigem Vertrag) her.


Wieso gilt Nagelsmann eigentlich als unsympathisch ?

Weil er bei dem schlecht gelittenen Hoffenheim-Projekt arbeitet?

Ich hab ihn gestern bei Wontorra gesehen und fand ihn überhaupt nicht unsympathisch.
Aber es hängt da natürlich alles von Hopp ab, wenn er sein Veto einlegt, dann wird das nichts.
Falls Nagelsmann überhaupt will.


Wenn es Tuchel hier zum Schluß sogar geschafft hat, sich ne große Fanbase aufzubauen, dann sollte das bei Nagelsmann erst recht kein Problem sein.

Eintrag gesperrt
 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
350590 Einträge in 3952 Threads, 11386 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 24.09.2018, 21:03
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum