schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Favre muss gehen (BVB)

Alones @, Budapest, Dienstag, 12. November 2019, 14:34 (vor 24 Tagen) @ Talentförderer

Und du glaubst man muss bloß einen x-beliebigen Trainer holen - jetzt - und man spielt weiter um 3 Titel mit? Das ist doch weltfremd.
Wenn ein neuer Trainer kommt, morgen, in 2 Wochen, im Winter, wird es so oder so nur noch ums erreichen der CL gehen. Das sollte klar sein.

Außer der Sauhaufen von Spielern ist tatsächlich so charakterschwach, dass sie gegen den Trainer spielen und danach voll aufdrehen.

Ich würde halt nur ungerne die Saison schon im November quasi für beendet erklären. Ob ein Trainerwechsel die erhoffte Lösung ist, weiß ich nicht. Sowas ist immer schwer zu sagen. Nur wenn Favre anscheinend eine starke Halbzeitansprache gehalten sowie sich auch sonst schon in seinem Auftreten angepasst hat, und es kommt dann trotzdem wieder so ein blutleerer Auftritt bei raus, dann ist vllt. die Zeit zum Handeln gekommen. Dazu dann noch die Diszinplinlosigkeiten von Sancho... Ja, so langsam beschleicht mich schon das Gefühl, dass der Sauhaufen von Mannschaft Favre nicht wirklich ernst nimmt.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
507235 Einträge in 6009 Threads, 11926 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 07.12.2019, 00:45
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum