schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Watzke warnt: "Champions-League-Reform kommt so oder so" (BVB)

pitynho83 @, Bad Vilbel, Dienstag, 21. Mai 2019, 18:30 (vor 519 Tagen) @ Schnippelbohne

Mir ist das zu einseitig. Er ergibt sich quasi auf ganzer Linie nach dem Motto "bleibt uns doch eh nichts anderes übrig". Ein bisschen mehr Rückgrat darf die Bundesliga schon haben, wenn man mal auf Zuschauerzahlen und Umsatz guckt. Man muss sich nicht unnötig klein machen, nur weil sich die sportlichen Erfolge auf europäischer Ebene diese Saison mal in Grenzen halten.
Habe daher eher den Eindruck, dass er die Reform eigentlich ganz prima findet - natürlich in der Annahme, dass der BVB eher auf der Sonnenseite des neuen Systems zu finden sein wird - und jetzt mit so Ausflüchten wie "hilft ja nix", "wir haben keine Wahl" etc. versucht, um eine entsprechende Aussage auch den Ligakollegen gegenüber herumzukommen.
Ganz schwach, Herr Watzke.

...ich war im März eine Woche in Südafrika, im Hotel gab es zig Sportkanäle, mit internationalem Fußball aus England, Spanien, Italien und sogar Frankreich. Nach der Bundesliga habe ich vergeblich gesucht.

Es geht nicht rein ums Geld. Die Strahlkraft der Bundesliga ist lang nicht so groß wie die der anderen besagten. In Frankreich und Italien spielen gerade wieder Weltklassespieler, das ist was zieht. Ich glaube manchmal dass in anderen Ländern (die nicht gerade an Deutschland grenzen) die Bundesliga eher so mit einer Holländischen oder Portugiesischen Liga konkurriert.
Fahr mal naach Asien oder Zentralamerika auf die Märkte mit den Faketrikots. Da suchst du länger nach unseren Kopien als nach Juve, PSG, etc.

Von daher habe ich vom GF des BVB keine andere Meinung erwartet. Ein Börsennotiertes Unternehmen sind wir nicht erst seit 2 Jahren. Er muss daher ja irgendwie alles dafür tun, den Umsatz und die wirtschaftliche Stabilität zu gewährleisten.
Und mal ehrlich... wir alle sind ja auch deswegen mehr oder weniger glückliche Fans des BVB weil es bei uns im Gegensatz zB. zur Regionalliga Fußball auf höchstem Niveau gibt.
Wollen wir aus nostalgischen Gründen bei dem Geldkarussel nicht teilnehmen, werden wir aber irgendwann genau da landen. Wie regional auch immer dann eine Regionalliga aussehen würde

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
639766 Einträge in 7558 Threads, 12200 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 21.10.2020, 21:13
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum