schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Zwiegespalten (BVB)

hanno29 @, Berlin, Dienstag, 21. Mai 2019, 11:47 (vor 441 Tagen) @ Ritti

Schulz ist ein sehr guter Spieler (auch mal wieder ein Deutscher) für uns, wird uns sicherlich verstärken, nur mit solchen Transfers hält man letztendlich die Spielzeuge der Mäzene am Leben und stellt sie, wie Hoffenheim, auf eigene Füße.
Ich würde es noch weniger begrüßen, wenn der BVB für einen Spieler von RB wieder (Kampl) Geld ausgeben sollte. Dort ist zwar eher davon auszugehen, dass der Laden dicht macht, wenn Mateschiss mal das zeitliche segnet und Red Bull merkt, ach Fußball reicht vor der Haustür (oder England), als dass der Stadt Leipzig ein Klub geschenkt wird, der sich irgendwann, durch Transfer leicht selber tragen könnte. Nur je mehr man denen Spieler, für teures Geld abkauft, desto besser für sie (auch wenn die das Geld eigentlich nicht bräuchten, nur dürfen sie nicht, wie sie könnten und müssen deshalb Gelder aus Transfers generieren).

Schulz gut, ansonsten solala

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
610918 Einträge in 7174 Threads, 12186 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 04.08.2020, 16:45
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum