schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Realistische Einschätzung von HJW - Leider (BVB)

-RoB- @, 35 KM vom WS entfernt, Dienstag, 21. Mai 2019, 14:03 (vor 443 Tagen) @ Tigo

Auch wenn mir es nicht gefällt, halte ich die Einschätzung von Watzke für Realistisch.
Es wird veraussichtlich nur die Möglichkeit geben, den Wettbewerb zu seinen gunsten etwas mitzugestalten oder sich zu verweigern.

Sehe ich auch so: Und ganz ehrlich - es ist halt auch die logische Folge aus den aktuellen Entwicklung oder meint Ihr die Oberen aus den ECA-Klubs sowie den Ligaverbänden machen sich keine Gedanken über die Entwicklung der Wettbewerbe in BuLi, Serie A und Ligue 1 (sowie teilweise auch schon Primeria Division)? Klar gibt man nach Außen hin - speziell hier in Deutschland - weiter Parolen a la "Premiumprodukt Bundesliga" und "Super spannender Titelkampf" aus, aber gerade diese Saison zeigt doch, dass sich etwas ändern muss. Und da die Gier der Mehrheit der Verantwortlichen einer Regulierung nun mal zuwider läuft, gibt es wenig Alternativen zu diesem Szenario, was ja sowieso schon als Konzept fertig in den Schubladen liegt.

Es muss in Zukunft dann eben jeder selbst entscheiden inwiefern er sich dann noch für Fussball interessiert.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
611705 Einträge in 7182 Threads, 12185 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 07.08.2020, 00:43
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum