schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Watzke warnt: "Champions-League-Reform kommt so oder so" (BVB)

Brulence @, Ort, Dienstag, 21. Mai 2019, 14:05 (vor 95 Tagen) @ Thomas

Der Gedanke daran ist fürchterlich. Eine mehr oder weniger geschlossene Liga, die sich damit dem nationalen Wettbewerb nahezu vollständig entkoppeln wird bzw. die diese Entwicklung noch weiter befeuern wird.

Ich kann vor allem mit der Aussage "Dann ist der deutsche Fußball tot" herzlich wenig anfangen. Es besteht überhaupt keine Notwendigkeit, jeden aufgeblasenen Scheiss mitzumachen. Dann entsagt man sich diesem Käse halt und spielt zukünftig um die Plätze 6 bis 10, fertig.

Wen macht den eine "geschlossene" Champions League glücklicher? Allen voran diejenigen, die eh seit Jahren davon profitieren. Spieler und Investoren. Kein Fan, kein normaler Angestellter des Vereins hat auch nur im Ansatz einen Mehrwert dadurch. Insbesondere bei "den Fans" (ja, schön pauschal, ich weiß) dürfte eher das Gegenteil eintreten.

Und zum Abschluss gerne auch noch eine Phrase:
Der Fußball macht sich kaputt. Mehr und mehr.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
465034 Einträge in 5521 Threads, 11750 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 24.08.2019, 15:45
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum