schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

OVG Münster stoppt vorläufig Rodung im Hambacher Forst (Sonstiges)

Jurist81, Langenberg, Freitag, 05. Oktober 2018, 18:48 (vor 137 Tagen) @ Micawber

Was hätte die Landesregierung denn machen sollen? Ebenso wie bei der „Welcome to Hell“-Demo riskiert der Staat seine Reputation als Gewaltmonopol, wenn er gegen Rechtsbruch nicht vorgeht. Und ja, der Staat muss sowohl gegen kriminelle Konzerne vorgehen wie gegen rechtsbrecherische Demonstraten unabhängig davon wie gut deren Motive sind.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
400070 Einträge in 4684 Threads, 11535 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 19.02.2019, 09:50
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum