schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Kicker zu den Außenverteidigern (BVB)

burz, Lünen, Dienstag, 09.07.2024, 11:23 (vor 6 Tagen) @ Nike79

Was soll das mit blank sein zu tun haben?

Es fehlt einfach die Qualität auf der Position. Mindestens 4 brauchbare Außenverteidiger sollten schon im Kader sein. Bei Bensebaini sehe ich als Laie nicht das Potential um unseren Ansprüchen gerecht zu werden. Es sind ja in der Saison 34 Liga Spiele, mindestens 8 mal CL, dann hoffentlich wenigsten 3-4 mal Pokal.


Bensebaini hat vor seinem Transfer in Gladbach schon zu den Leistungsträgern gehört. Dass wir vier Außenspieler haben, die dann aus einem höheren Regal stammen, klingt für mich finanziell nicht realistisch. Da wird es dann einfach einen Leistungsabfall geben und wir müssen auch mit einem Spieler dieser Qualität klarkommen.


Eigentlich haben wir aktuell mit Ryerson nur einen AV, bei dem man mit guten Leistungen rechnen kann. Jede andere Position ist m.E. besser besetzt.


Bei Ryerson habe ich auch die wenigsten Bauchschmerzen. Aber wenn wir 3-er Kette spielen lassen wollen, dann sieht das schon wieder anders aus.


Ich sehe nicht, dass wir Dreierkette spielen lassen werden.

Es bliebe aber ohnehin dabei, dass wir niemanden für rechts neben Ryerson hätten. Auch keinen Schienenspieler. Ich gehe aber ohnehin davon aus, dass wir mindestens noch einen AV holen werden. Wenn man auf Bense und Rothe setzt, bräuchten wir auch eher einen rechten AV, als Kadioglu. Zumal Ryerson auch links spielen könnte, während ich Rothe oder Bense noch nie habe rechts spielen sehen.


Hier könnte ich mir Brajan Gruda sehr gut vorstellen.

Sicher kein Schlechter. Wobei ich Ryerson auch eher als klassischen Außenverteidiger in einer Viererkette sehe. Bense genauso. Und wenn Bense Teil einer Dreierkette werden würden, bräuchten wir auch noch einen Schienenspieler für links. Nur mit Rothe würde man sicher nicht in die Saison gehen.

Das sind mir einfach zu viele Argumente, die gegen eine Fünferkette sprechen. Unter den Umständen hätte man vermutlich auch schon mehr auf dem Transfermarkt gemacht. Da hatten wir mit Hakimi und Guerreiro noch andere Zeiten, als der Kader das viel mehr hergegeben hat.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1286470 Einträge in 14084 Threads, 14011 registrierte Benutzer Forumszeit: 15.07.2024, 03:50
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln