schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Kicker zu den Außenverteidigern (BVB)

Blarry, Essen, Dienstag, 09.07.2024, 11:12 (vor 13 Tagen) @ Flankengott

Im Heimspiel gegen Wolfsburg haben wir genau so gespielt. Bensebaini als linker Mann in der Dreierkette, mit Bynoe-Gittens weit vor sich. Einer der wenigen taktischen Kniffe von Terzic, die in Erinnerung geblieben sind, weil sie funktioniert haben. Jamie hatte da so ziemlich sein bestes Spiel für uns abgeliefert, weil er nach vorne frei wirbeln konnte und hintenrum abgesichert war.

"Problem" war in dem Spiel die Symmetrie auf den Außenbahnen. Ryerson stand ähnlich weit vorne wie JBG, und hat sich erwartungsgemäß gelangweilt, weil kein Mitspieler der bei Verstand ist Jule ins Offensivdribbling schickt. Der war auf Rechtsaußen wirklich wie geparkt und nicht abgeholt. Mit einem Marius Wolf hätte das wiederum ganz gut ausgesehen.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1290521 Einträge in 14116 Threads, 14016 registrierte Benutzer Forumszeit: 22.07.2024, 20:19
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln