schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

BVB-Leihspieler Tom Rothe kehrt zurück Großes Umdenken bei Borussia Dortmund? (BVB)

elrond100, Ennepetal, Montag, 08.07.2024, 13:23 (vor 12 Tagen) @ DomJay

Das mit der Polyvalenz sehe ich mittlerweile kritisch. Es führt bei 50-60 Spielen einfach zu Engpässen. Die Frage, ob man sich diese 22 Profis leistet oder nicht sehe ich als Unterschied zwischen Ambition ein Top Team zu sein oder nur eine bessere Mannschaft.

Für den BVB mit diesem Umsatz und der WM als neuen Wettbewerb, würde ich zu ersterem Tendieren.

Kann ich voll und ganz nachvollziehen! Aus meiner Sicht sind wir mit 22 nicht konkurrenzfähig mit den Mitbewerbern und müssen daher etwas effizienter sein um in der Spitze 2-3 wirkliche Top-Stars unterhalten zu können. Aber nachvollziehen kann ich deine Haltung da komplett. Man könnte auch sagen, ich finde, wir müssen da etwas mehr ins Risiko gehen ;-)

Allerdings brauchen wir uns über diese Optimierungsgeschichten nicht unterhalten solange unser Topverdiener die Bank warm hält. Da ist dann schon an dem Punkt alles verloren...


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1289397 Einträge in 14104 Threads, 14015 registrierte Benutzer Forumszeit: 20.07.2024, 06:15
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln