schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Top-Klubs beschäftigen sich mit Adeyemi (BVB)

fallrückzieher, Montag, 08.07.2024, 21:48 (vor 6 Tagen) @ DieRoteKarteZahlIch

Auch meine Meinung. In zwei Jahren kann man den auch für 70 Millionen an Crystal Palace verkaufen.

Adeyemi hat doch hier deutlich mehr schwache als richtig gute Spiele gemacht.

Und das jetzt bestehende Interesse ist doch vor allem unserem Lauf in der Champions League geschuldet.

Ich halte den Jungen mental für limitiert und halte eine positive Entwicklung keinesfalls für gesichert. Die Chance, dass das in die komplett andere Richtung geht, ist bei ihm mindestens genauso groß.

Insofern würde ich auch die 30 Mio. nehmen und nach Alternativen schauen.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1286470 Einträge in 14084 Threads, 14011 registrierte Benutzer Forumszeit: 15.07.2024, 03:58
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln