schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

BVB-Leihspieler Tom Rothe kehrt zurück Großes Umdenken bei Borussia Dortmund? (BVB)

bambam191279, Dortmund, Montag, 08.07.2024, 15:16 (vor 12 Tagen) @ koom

Ok. Aber trotzdem können zwei Spieler schnell zu wenig sein. Man denke an das Loch, das der Ryerson-Ausfall in der letzten Saison gerissen hat. Gerade Außenverteidiger sind in der Regel Spezialisten, und deshalb sind sie so knapp.


Total. Du missversteht mich eventuell: Wenn du Aussenverteidiger kaufen willst, solltest du aus Verhandlungsgründen nicht wie jemand vorstellig werden, der dringend welche braucht. Allein dafür ist Rothe schon durchaus hilfreich.

Die Bayern haben für Kane _auch_ so viel gelatzt, weil sie praktisch keinen Mittelstürmer überhaupt mehr im Kader hatten (Choupo-Moting die kleine Ausnahme). Unter dem Aspekt ist es schon mal ganz solide, wenn man 3 Aussenverteidiger im Kader hat, die durchaus "in Ordnung" sind.

Der BVB braucht trotzdem mehr, und ich denke, man wird auch noch nach einer "großen" Lösung suchen. Also kein Noname-Talent oder "derkannwerden", sondern im Grunde nach einem Spieler, der dort Leistung schon mehrfach nachgewiesen hat.

Sehe ich ähnlich.
Ebenso ist es ja auch nicht ganz unwichtig für den Fall der Fälle einen Rothe in der Hinterhand zu haben, um bei scheiternden Verhandlungen nicht komplett blank zu stehen.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1289397 Einträge in 14104 Threads, 14015 registrierte Benutzer Forumszeit: 20.07.2024, 05:39
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln