Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Der Umbruch stockt: BVB wird seine Spieler nicht los (BVB)

Klopfer ⌂, Dortmund, Mittwoch, 13. Juni 2018, 10:49 (vor 65 Tagen) @ MaxMidler

Erst machen x Zeitungen eine Schlagzeile über einen Sokratiswechsel im Juli um Steuern zu sparen, nur um dann zwei Tage später zu sagen wir werden niemanden los. Vielleicht sind ja auch schon weitere Abgänge verhandelt und werden erst im Juli verkündet. Es macht ja Sinn dieses Modell, sofern es denn existiert, nicht nur bei Sokratis anzuwenden.

Dieses "Modell" wird übrigens auf alle Bundesliga-Transfers angewendet, denn
das offizielle Sommer-Transferfenster im deutschen Profi-Fußball beginnt ja erst am 1. Juli und endet am 31. August.

Damit fällt jeder Transfer ins neue Geschäftsjahr, unabhängig davon, wann die Einigung verkündet wurde. Vorausgesetzt natürlich, das Geschäftsjahr beginnt am 1.7. - was zumindest beim BVB der Fall ist.

SGG
Klopfer

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
337892 Einträge in 3759 Threads, 11379 angemeldete Benutzer, 190 Benutzer online (46 angemeldete, 144 Gäste) Forums-Zeit: 17.08.2018, 23:13
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum