schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Dann hat die böse Presse also ... (BVB)

weissewiese @, Mittwoch, 13. Juni 2018, 10:22 (vor 378 Tagen) @ patrahn

Absolut, dass hat er gesagt. Insofern gehe ich da auch mit, dass "der Umbruch" sicher keine Erfindung der Presse ist.

Grundsätzlich ist der Artikel m. M. n. jedoch komplett an der Realität vorbei in Inhalt und zu diesem frühen Zeitpunkt der Transferphase. Auch solche Formulierungen wie "man spricht hinter vorgehaltener Hand" suggerieren dem Leser: die schämen sich dafür! Ich bin recht sicher, dass sie das nicht tun. Vielleicht ist es eher so, dass sie an konstruktiven Lösungen arbeiten, die nicht auf die Stammtischformel "Alle, die uns nicht mehr in den Kram passen, verkaufen!" zurückgreifen.

Und wenn man den nötigen Realismus an den Tag legt, muss man soweit es geht versuchen, die Änderungen, die man für sinnvoll erachtet, auf den Weg zu bringen. Perspektivisch arbeiten. Den Wunsch, das alles auf einen Schlag verändert und dadurch bessert wird, hege ich ja insgeheim selbst, aber wenn wir mal ehrlich sind: so funktioniert das in aller Regel eben nicht, vor allem nicht bei solch komplexen Gebilden wie Sportteams. Prozesse, die eine zeitlang in die falsche Richtung gelaufen sind, brauchen eben auch wieder eine Weile, bis sie sich wieder in die richtige Richtung stabilisieren können. Und ob das dann überhaupt so funktioniert, wie man sich das vorstellt, ist überhaupt erstmal die Frage.

Und da ist grundsätzlich Geduld gefragt. Aber mit Geduld verkaufen sich eben keine Inhalte, weshalb ich die Art der Berichterstattungen sicher nachvollziehen kann. Allerdings sehe ich sie zunehmend kritisch und für mich ist das vielfach kein ernstzunehmender Journalismus, dem man in dieser Brandstifter-Form auch kein Gehör schenken sollte.

Eintrag gesperrt
 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
448057 Einträge in 5263 Threads, 11682 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 26.06.2019, 13:46
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum