schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Was mich grad mehr aufregt... (BVB)

Schnippelbohne @, Bauernland, Mittwoch, 15. Februar 2017, 10:56 (vor 854 Tagen) @ Flankengott

Was ich mich zumindest frage: Kannte der BVB den Ablaufplan und wurde dazu befragt? Wenn ja, hätten sie meiner Meinung nach von vornherein sagen sollen, dass das alles zeitlich zu knapp ist. Zwar war der erste Sonderzug schon zu spät und die Polizei hat wahnsinnig Zeit verplempert beim "geordneten" Anmarsch, aber bei geschätzten 15 bis 20 Personenkontrolleuren und ca 4000 Gästefans hätte das auch nicht hingehauen, wenn alles pünktlich gewesen wäre. Warum guckt sich der BVB so eine Planung nicht Tage vorher an und sagt Benfica und UEFA gleich sofort, dass sie mehr Zeit und mehr Kontrolleure einplanen müssen, statt offenen Auges ins Unglück zu rennen. Wenn der BVB da rechtzeitig Einfluss hätte nehmen können und es nicht getan hat, ist das unglaublich dilletantisch.

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
445600 Einträge in 5237 Threads, 11674 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 19.06.2019, 13:34
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum