Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Tuchel: zum roten Tuch(el) (BVB)

Norbis_best @, Berlin, Mittwoch, 15. Februar 2017, 10:38 (vor 305 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de
bearbeitet von Norbis_best, Mittwoch, 15. Februar 2017, 10:44

Wir sind einen Punkt angelangt, an dem Tuchel für viele nur noch ein rotes Tuch ist.
Es spielt keine Rolle was er tut oder wen er aufstellt: die andere Option wäre dann immer die bessere gewesen.

Jedes seiner Worte wird auf die Goldwaage gelegt, jede noch so kleine Entscheidung hinterfragt.
Ich muss ehrlich eingestehen, dass ich nicht nachvollziehen kann, wie es zu diesem massiven Affront gegen ihn gekommen ist. Einige Vorwürfe sind völlig an den Haaren herbeigezogen und wurden von den Medien einfach solange wiederholt, bis die meisten es glaubten (Tuchels Mangel an teamfähigkeit, Streit in der Führungsebene, Unzufriedenheit in der Mannschaft).

Obwohl ich ein Tuchel Befürworter bin, scheint mir das ganze ein Ausmaß angenommen zu haben, wo sich die Frage stellt, ob es noch Sinn macht ohne Rückendeckung seitens der Fans Trainer zubleiben? Ich würde mir wünschen, das man Tuchel und der Mannschaft mehr Zeit gibt, aber der Zug scheint für viele bereits abgefahren zu sein.

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
239302 Einträge in 2646 Threads, 11204 angemeldete Benutzer, 664 Benutzer online (86 angemeldete, 578 Gäste) Forums-Zeit: 17.12.2017, 14:52
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum