Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Spielanalyse in der Zeit (BVB)

Fair Play @, NRW, Mittwoch, 15. Februar 2017, 09:52 (vor 163 Tagen) @ Volver79

Das ich Spielanalyse geschrieben hab, war auch schon Süffisant gemeint.
Denke das kann & sollte wohl jeder daraus lesen können.

Dennoch so wie er geschrieben ist, wird es auch auf eine ironische Art deutlich, was bei uns verkehrt läuft.

Und der Vergleich mit Robben ist natürlich Humbug.
Aber ehrlich gesagt ist das, was wir über die Außen bringen einfach mager.
Und da muss ich dem Autor Recht geben, das da ein Format fehlt, um am Ende wirklich erfolgreich zu sein.

Insgesamt bin ich der Meinung, das wir zwar gute Spieler haben, das aber einigen die letzten entscheidenen 10% fehlen. Die kann man aber ggf. mit Gier & Willen wett machen, aber dieses fehlt uns ebenso

Ok dann hab ich das falsch verstanden.

Gestern hätte ich mir einen Guerreiro auf links Außen gewünscht, der einfach wesentlich zielstrebiger mit vorhandenem Raum umgehen kann. Das wäre dann vielleicht auf Kosten der Defensive gegangen, aber das war gestern zu wenig aus den Möglichkeiten und Räumen über links. Fast könnte man meinen, man hätte die linke Seite (unsere) bewusst offen gelassen.

Ich bin Schmelle-Fan, nicht dass da Missvertändnisse aufkommen.

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
159838 Einträge in 1869 Threads, 11067 angemeldete Benutzer, 409 Benutzer online (45 angemeldete, 364 Gäste) Forums-Zeit: 28.07.2017, 19:00
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum