Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Fehlt Tuchel evtl das Gespür (BVB)

hanno29 @, berlin, Mittwoch, 15. Februar 2017, 08:37 (vor 280 Tagen) @ DomJay

Mich beschäftigt die Auba Auswechslung immer noch. Tuchel sagt, dass er von Aubas Körpersprache nicht das Gefühl hatte das er trifft noch. Es geht für mich so in die Richtung wie die Kapitän Reus Auswechslung in Darmstadt.

Hitzfeld sagt, er würde seinen besten Stürmer drin lassen wegen dem Vertrauen, dass der auch in der 90ten noch das Tor macht.

Hätte TT evtl., aber Auba hat doch auch gegen Hertha in 120min nicht getroffen und gestern wäre auch keiner mehr reingegangen. Der Elfer war ja noch nicht mal gut geschossen, wo man sagen könnte, Respekt an den TH, den hält nicht jeder. Woher soll man dann als Trainer noch die Hoffnung nehmen, wenn es die Spiele zuvor auch nicht bei ihm lief?

Aber die ganz großen Trainer lassen ihre doch Spieler manchmal drauf auch wenn sie schlecht waren. Fehlt es Tuchel also Spieler auch mal ab von Daten und Statistiken spielen zu lassen?

Wenn sie keine Alternativen so wie wir haben, bleibt ihnen auch nichts übrig. Irgendwann muss dann aber auch mal gut sein, dass der Stürmer nicht noch mehr verzweifelt.

Eintrag gesperrt
 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
222443 Einträge in 2493 Threads, 11211 angemeldete Benutzer, 1333 Benutzer online (243 angemeldete, 1090 Gäste) Forums-Zeit: 21.11.2017, 22:24
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum