Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

"Failed State NRW" - Ralf Jäger - Tacheles (Sonstiges)

Phil @, Dienstag, 10. Januar 2017, 14:56 (vor 464 Tagen) @ Scherben

Was ist daran zynisch, wenn man sagt, dass es schwer bis unmöglich ist, Anschläge mit alltäglichen Gegenständen zu verhindern? Das ist einfach die Realität. Wenn ich will, renne ich mit meinem Brotmesser auf die Straße und steche auf Leute ein. Oder setze mich ins Auto und gebe an der roten Ampel Gas. Was soll man dagegen machen?

Was man dagegen machen soll? Manchen schwebt halt ein präventiver Sicherheitsapparat vor. Wo erst mal jeder, der potentiell als "Gefährder" angesehen wird, einfach weggesperrt wird. Präventiv halt.

Solche "Träume" kann man im übrigen auch noch bei Werner Best nachlesen, einem der konzeptionellen Köpfe des Reichssicherheitshauptamts. Dort machte man aus der Polizei ja eine "Multifunktionale" Einheit aus politische handelnden, im konkreten Kontext agierenden, präventiv spionierenden, und im "rechtsstaatlichen" Kontext als Polizeikraft wirkenden Personen.

Und so gingen viele "einfache" Polizisten mit den Einsatzgruppen in den Osten und begingen dort unfassbare Verbrechen, bevor das erste Vernichtungslager überhaupt in Betrieb ging.

Ursprung von allem war der Traum eines präventiven Sicherheitsapparats, in dem Fall noch gepaart mit rassistischen und antisemitischen Motiven.

Defacto aber kann man natürlich wenig machen, wenn man nicht die hart erkämpfte und so unendlich wertvolle demokratisch unterlegte Rechtsstaatlichkeit bei uns aufgeben will.

Was nicht heißt, dass Gesetze voll ausgeschöpft werden sollten. Und das man auch zusehen muss, dass bestimmten - vor allem föderal bedingte - Probleme zu Unsicherheit führen.

Aber prinzipiell: Wenn ich morgen im Namen Jesu Amok laufen will, wird kein Mensch das verhindern können. Keiner. Und selbst wenn ich zuvor in christlich radikalen Kreisen unterwegs war, wird man mich kaum komplett überwachen können.

MFG
PHIL

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
296144 Einträge in 3244 Threads, 11320 angemeldete Benutzer, 277 Benutzer online (58 angemeldete, 219 Gäste) Forums-Zeit: 19.04.2018, 21:13
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum