schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Gerade einen Schwurbler in der Bahn gehabt (Corona)

Ingenieur84 @, Kassel, Freitag, 16. Oktober 2020, 20:14 (vor 11 Tagen) @ Fire Kid

War wohl auch nicht das erste Aufeinandertreffen. Der Schaffner sagte eingangs auch noch irgendwas von Hausverbot.

Gemacht habe ich nichts, weil ich nicht wusste, was ich machen soll.
Argumentativ machst du dich da ja nur lächerlich. Soll ich da vor dem Fahrkartenautomaten eine Podiumsdiskussion starten und einen auf Chefvirologen machen? - und das Thema der Gewalt steht auch im Raum.

Abseits davon war ja die komplette Eskalationshierarchie schon ausgehebelt: Die Drohung der Bundespolizei stand im Raum, wurde aber nicht vollzogen. Warum? Keine Ahnung. Entweder haben die der Bahn gesagt, dass die nicht für jeden Spinner zum Gleis rennen wollen oder der Schaffner fürchtete die mangelnde Rückendeckung der restlichen Fahrgäste. Ich kann mir gut vorstellen, dass sich bei einer 10min Verzögerung die Stimmung im Zug zugunsten des Spinners gedreht hätte, weil man dann ja weltverändernde Minuten später erst auf die Couch kommt.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
642712 Einträge in 7593 Threads, 12211 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 27.10.2020, 15:31
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum