schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Brandt im Interview zum Spiel (BVB)

Sascha @, Dortmund, Sonntag, 01. Dezember 2019, 11:17 (vor 6 Tagen) @ Balin

Ich glaube, dass die Resistenz bei vielen vorhanden ist, weil sie sonst nie in dem Bereich angekommen wären, aber auch da gibt es dann Situationen, die halt extremer sind.

Der Druck, sich in den Jugendmannschaften durchzuboxen, ist aber nochmal ein anderer als der, vor zigtausend Fans zu spielen und von den Medien bewertet zu werden.


Das mit dem Aufhören ist immer leicht gesagt. Schau dir die Karriere eines Per Mertesackers an, der wohl mehr erreicht hat, als 99 % der Profifußballer und sich teilweise aus Angst vor Spielen übergeben musste. So eine Karriere beende ich nicht mal eben. Aber ich will nicht zu viel spoilern, dazu mehr demnächst unter #KeineSchwäche :-p

Klar. Druck hin oder her, aber ein
Leben als umjubelter Star und Millionär hat natürlich trotzdem einen enormen Reiz. Das tauscht man natürlich nur schwer gegen ein normales ein. Und viele werden sich sagen: sind ja nur zehn Jahre. Zähne zusammen und durch. Glückllich werden kannst du auch noch danach..

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
507731 Einträge in 6017 Threads, 11926 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 07.12.2019, 19:52
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum