schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Respekt+Unwürdig+Kultur (BVB)

FourrierTrans @, Dortmund, Samstag, 30. November 2019, 21:27 (vor 7 Tagen) @ Jack

Es kommt schon nicht von ungefähr, dass es kein genehmigtes Kapital bei der diesjährigen Aktionärs-JHV gab. Von der medialen Wahrnehmung des BVB in der vergangenen Zeit mal ganz abgesehen (Tuchel-Gate, Dembele, Autobiografie eines HJW...)


Es lief und läuft sicherlich nicht alles rund, aber zu behaupten, dass der Verein seit 4-5 Jahren komplett scheisse geführt wird und wir der neue Karnevalsverein der Bundesliga sind, finde ich dann doch deutlich übertrieben.

Das wird sich erst noch zeigen, sowas erkennt man dann erst einige Jahre später. Erste Anzeichen sind aber klar zu erkennen. Man findet einfach keinen Trainer der den Erwartungen einigermaßen gerecht wird, es ist keine Strategie hinter der gewünschten Spielweise und Kaderausrichtung zu erkennen, das Gehaltsvolumen ist maximal in die Höhe geschossen. Das ein Götze hier 7 Mio+x verdient zeigt eigentlich schon, wie wenig man offensichtlich noch an der Realität gekoppelt ist.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
507844 Einträge in 6018 Threads, 11936 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 08.12.2019, 03:12
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum