schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Selke findet VAR eine Katastrophe (BVB)

Ulrich @, Sonntag, 01. Dezember 2019, 09:09 (vor 13 Tagen) @ Soester Süden

Das Schlitzohr hat sich absichtlich etwas näher zum Tor platziert als unser Verteidiger, also hat er sich einen Vorteil verschafft. Das ist in dieser Form gegen die Regeln und als abseits zu ahnden! :-)

Mir gehen diese Millimeter-Entscheidungen auch auf den Sack.

Das war keine "Millimeter-Entscheidung", sondern eher eine "25-Zentimeter-Entscheidung". Das Abseits war zwar knapp, aber eindeutig erkennbar. Und laut Regel ist es egal, ob sich der Spieler durch seine Position einen Vorteil verschafft oder nicht.


P.S: Nach 5 Minuten zwei Schläge mit dem Ellebogen unerwähnt zu lassen, finde ich auch schon komisch. Als Schirri hätte ich mir mal den Spielführer genommen und ihm klar gemacht, dass der nächste Ellenbogen-Artist zum Duschen geschickt wird.

Das hat aber mit der Abseits-Entscheidung rein gar nichts zu tun.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
510353 Einträge in 6056 Threads, 11944 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 14.12.2019, 09:38
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum