schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

CO2-Preis soll nich die Staatskasse füllen (Sonstiges)

Ulrich @, Sonntag, 14. Juli 2019, 18:24 (vor 7 Tagen) @ Foreveralone

Der Verlierer ist aber ganz offensichtlich wieder ausschließlich der Otto-Normal Verbraucher.

Letztendlich ist es aber der "Otto-Normalverbraucher", der für einen Großteil der CO2-Emissionen in Deutschland verantwortlich ist.


Sinnvoller wäre es CO2 "freundlichere" Industriezweige und Produktionen vom Staat zu belohnen bzw subventioniern, damit diese erschwinglich angeboten werden können, während man bei den Hauptverursachern mal ansetzt.

Und woher kommen die Mittel für diese Subventionen? Aus Steuermitteln. Und selbst wenn man Unternehmen besteuert, dann werden diese die Kosten an ihre Kunden weitergeben.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
453416 Einträge in 5361 Threads, 11703 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 21.07.2019, 23:55
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum