Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Gündogan (Fußball allgemein)

Nolte, Mittwoch, 16. Mai 2018, 09:31 (vor 10 Tagen) @ UBB


Mal ehrlich. Dann ist mir Gündogan als Vorbild immer noch tausend mal lieber als z.B. Farid Bang oder Kollegah.

Das sowieso.


Davon ab Frage ich mich eh immer, was dieses Vorbild Gesabbel soll. Wenn ich Gündogan als Vorbild nenne, dann geht es mir doch um seine Fußballerischen Qualitäten, Willen etc. aber doch nicht um so etwas.

Jein. Vorbild ist so ein Fußballer (hoffentlich) nicht für einen Erwachsenen. Auf Kinder und Jugendliche dagegen wirken ihre Idole allerdings automatisch in dieser Weise. Ob das ein Fußballer, eine Schauspielerin, ein Rapper oder ne Beauty-Youtuberin ist. Völlig egal, was die machen oder wie "qualifiziert" sie als Vorbild tatsächlich sind: Wenn sie viele junge Fans haben, werden viele von denen zu ihnen aufschauen und sich auch außerhalb deren Berufsfeld oder Expertise an ihnen orientieren.

Du hast als Prominenter, der viele junge Fans hat und das Verhältnis zu denen beispielsweise via Social Media auch aktiv kultiviert, automatisch eine Vorbildfunktion und dementsprechende Verantwortung. Das ist Bestandteil der Berufsbezeichnung "Person der Öffentlichkeit", die schließlich auch der Hauptgrund für das hohe Einkommen des betreffenden Menschen ist.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
312090 Einträge in 3416 Threads, 11331 angemeldete Benutzer, 356 Benutzer online (143 angemeldete, 213 Gäste) Forums-Zeit: 26.05.2018, 21:46
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum