schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

WM Kader Nominierung Nationalmannschaft (Fußball allgemein)

Chill-Instructor @, Fußball muss bezahlbar sein, Dienstag, 15. Mai 2018, 16:18 (vor 859 Tagen) @ -RoB-

Götze ist nur noch biederer Bundesligadurchschnitt.


Das ist halt so nicht komplett richtig. Schürrle, Schmelzer, Weigl liefern ggf. Bundesligadurchschnitt.
Aber Götze hat - und ich bin nicht unbedingt ein grosser Fan von ihm - einfach Aktionen drin, seien es Pässe oder Dribblings, die sind tatsächlich Weltklasse und eben nicht Durchschnitt. Die Krux ist aber: Diese Aktionen sind, selbst gemessen an seiner dazu kommenden, begrenzten Spielzeit, viel zu selten da. Und dafür gibts eben keinen WM-Platz - Nein noch nichtmal unbedingt einen Stammplatz bei Borussia Dortmund. Ich persönlich habe aber auf Grund dieser leider viel zu selten zu sehenden Aktionen meine Hoffnung noch nicht ganz aufgegeben. Sehe es erstaunlicherweise also so wie der Bundes-Jogi und kann seine Analyse zu Götze ausnahmsweise auch mal 100% so nachvollziehen.

Götze ist inzwischen doch viel zu langsam für die Nationalmannschaft.
Ich staune immer wieder, wie er trotz dieser extremen Langsamkeit Spiele drinhat, die über dem Durchschnitt der BuLi-Spieler liegen. Mit seiner extrem guten Technik (und in dem Bereich gehört er tatsächlich zu den besten der Liga) kann er dies in unserer Mannschaft noch wettmachen. Für die Nationalmannschaft langt es dann allerdings nicht mehr.

Eintrag gesperrt
 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
630116 Einträge in 7439 Threads, 12184 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 20.09.2020, 16:42
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum