Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

WM Kader Nominierung Nationalmannschaft (Fußball allgemein)

Will Kane @, Saarbrücken, Dienstag, 15. Mai 2018, 23:57 (vor 153 Tagen) @ Paolo

Seit unsere Spieler für die Nationalmannschaft nominiert worden sind, gings mit dem BVB bergab, insofern ist das eigentlich ein guter Tag für uns.

Steile These. Oder Ironie, eventuell sogar Sarkasmus?

Welchen BVB meinst Du, welche Zeit sprichst Du an? Folge ich Deiner These, dann war der BVB Mitte der 00er-Jahre deshalb so tief abgerutscht, weil er Nationalspieler abgestellt hat? Immerhin waren im WM-Kader 2006 drei Borussen (Metzelder, Kehl, Odonkor). Und demzufolge ging es ab 2008 wieder aufwärts, weil der BVB keine Nationalspieler mehr stellte? Weder bei der EM 2008, noch bei der WM 2010 waren BVB-Spieler dabei.

Irgendwie passt es dann aber nicht, dass Hummels, Schmelzer und Großkreutz ihre ersten A-Länderspiele ausgerechnet 2010 absolvierten. Hummels und Schmelzer waren im übrigen auch Teil der U 21 - Europameistermannschaft 2009. und da begannen die ‚fetten’ Jahre des BVB unter Klopp erst. Man könnte jetzt auf den Gedanken kommen und die These aufstellen, dass der BVB unter Klopp deshalb erfolgreich wurde, weil er Nationalspieler abstellte... ;-) Ist jetzt nicht so wirklich ernst gemeint... Eher schon die Feststellung, dass der BVB Nationalspieler abstellte, weil er erfolgreich war.., :-)

Und Reus hat es einfach verdient dabei zu sein.

Verdient oder nicht, das liegt sicherlich im Auge des Betrachters. Eine Saisonleistung kann der Bundestrainer bei Reus nicht beurteilen, weil er die Mehrzahl der Spiele verletzungsbedingt verpasst hat. Nach seiner Rückkehr auf den Platz in der Rückrunde hat er einige sehr überzeugende, manche durchwachsene und durchaus auch weniger überzeugende Leistungen gezeigt. Wenn der Bundestrainer ihn nominiert dann deshalb, weil er um die Klasse von Reus weiß, die er zeigen kann. Zeigt er diese, dann ist er für jedes Team eine Verstärkung. Wollen wir hoffen, dass er sich nicht noch in der Vorbereitung verletzen wird. Und dass er bei einer möglichen WM-Teilnahme auch verletzungsfrei bleibt. Bei einer Weltmeisterschaft gibt es so gut wie keine ‚Schonspiele‘, da geht es in fast jedem match zur Sache.

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
357290 Einträge in 4050 Threads, 11402 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 16.10.2018, 05:14
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum