Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Ernsthaft? (Fußball allgemein)

Nolte, Mittwoch, 16. Mai 2018, 08:52 (vor 93 Tagen) @ Hans-Olo

Joa, "früher" ist aber auch nicht "heute". Früher hätten auch Ansichten wie "Es ist völlig okay, nicht an Gott zu glauben" oder "Frauen/Schwarze/Homosexuelle/(andere) Minderheiten sollten genauso ein Recht auf freie Persönlichkeitsentfaltung haben wie die weißen Hetero-Männer" als linksaußen gegolten.
Wir leben in einer relativ wohlhabenden, relativ gebildeten Region, was in der Regel zur Folge hat, dass die Gesellschaft generell in Richtung Offenheit und Toleranz tendiert. Was früher radikale (linke) Ansichten waren ("Wahlrecht für Frauen!") und von den (damals) Konservativen bekämpft wurde, ist heute überwiegend Konsens. Demzufolge ist es nur normal und völlig gerechtfertigt, dass die konservativen Werte von früher heute als extrem gelten. Auch die Konservativen müssen mit der Zeit gehen ;)

Eintrag gesperrt
 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
337703 Einträge in 3756 Threads, 11379 angemeldete Benutzer, 159 Benutzer online (9 angemeldete, 150 Gäste) Forums-Zeit: 16.08.2018, 23:54
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum