Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Gündogan (Fußball allgemein)

FliZZa @, Sersheim, Dienstag, 15. Mai 2018, 22:34 (vor 154 Tagen) @ Knolli

Ich finde was Stadelmann sagt Kokolores, weils die Diskussion auf diese "Echter deutscher oder nicht"-Ebene zieht, die ich für völlig irrelevant halte.

Aber genau auf dieser Ebene befindet sich die Diskussion doch schon. Die Rechte wedelt sich gerade wieder die Palme nach dem Motto "Höhö, endlich outen sich die Kanacken in der N11". Deswegen muss man eben gegen dieses Geschwätz vorgehen.

Was ich schlimm finde ist die Ideologie, die sich Özil und Gündogan offenbar zugehörig fühlen. Ob sie "in ihrem Herzen" sich nun als Deutsche, Türken oder Nordiren fühlen ist doch gelinde gesagt scheißegal.

Und hier stellt sich mir dann die Frage inwiefern die beiden das wirklich bedacht haben. Bei Özil wirds wohl eher ein "Alter, cooles Pic für meine Follower, jo" gewesen sein.

Bei Gündogan bin ich auch zwiegespalten. Hätte ihm so etwas eher nicht zugetraut

Eintrag gesperrt
 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
357636 Einträge in 4057 Threads, 11402 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 17.10.2018, 09:41
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum