schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Das Trikot war schuld (Spieltage)

Knolli @, Donnerstag, 25.11.2021, 10:18 (vor 11 Tagen) @ pactum Trotmundense

Bin generell bei dir, finde unsere Abwehr aber rein nominell stark.
Akanji hat sich wahnsinnig stark entwickelt.
Hummels ist langsamer geworden, aber immernoch einer der besten IV der Liga.
Guerreiro gehört wohl zu den spielerisch stärksten LV Europas.
Auf RV drückt der Schuh, spätestens seit Piszu's Abgang und der Verletzung von Morey. Meunier hat sich zwar stabilisiert im Vergleich zur Vorsaison, aber ist dann halt auch maximal leicht überdurchschnittlich an guten Tagen, ansonsten ein Mitschwimmer.


Das größere Problem ist die zweite Reihe: Zagadou hat das Potential zu einem Weltklasse-IV, ist aber ständig verletzt. Pongracic ist halt ein Notnagel, aber niemand, mit dem du über eine Saison auf hohem Niveau erfolgreich sein kannst. Und Passlack und Schulz fehlt schlicht die Qualität.

Sobald mehr als ein Stammspieler in der Abwehr wegbricht, sind wir halt auf einem Niveau mit Hoffenheim oder Stuttgart.

Die Frage ist: Kann sich der BVB überhaupt so aufstellen, dass wir auf allen Abwehrpositionen doppelt international hochklassig besetzt ist? Ich befürchte, nein. Dennoch tun Transfers wie Schulz einfach wahnsinnig weg.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


860134 Einträge in 9633 Threads, 13093 registrierte Benutzer, 488 Benutzer online (54 registrierte, 434 Gäste) Forumszeit: 06.12.2021, 16:16
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln