schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

"Wir lernen einfach nicht." - Marco Reus (Spieltage)

José @, Dortmund, Donnerstag, 25.11.2021, 08:26 (vor 11 Tagen) @ Fonzie

Marco bringt es auf den Punkt: Die gleichen Fehler, immer und immer wieder. Geändert wird aber nichts, und genau das ist Traineraufgabe und damit -verantwortung.

1,7 Gegentore pro Spiel in Bundesliga und CL, das ist einfach zu viel. Und Defensive ist Mannschaftstaktik, wo dich die Qualität Einzelner nicht rettet. Rose schafft es nicht, das auf die Qualitäten der Spieler auszurichten. Nico Schulz kann LV nicht spielen wie Guerreiro, da er technisch zu schwach ist, wird aber regelmäßig in engen Räumen angespielt. Brandt geht super oft nach außen, ist da verloren und zieht Meunier mit vor, kann dann aber selbst nicht defensiv dafür absichern, da zu langsam. Das sind teils sehr einfache Dinge, wo keine Rücksicht auf die individuellen Qualitäten der Spieler genommen wird.

Das hat was von "die Spieler ins offene Messer laufen lassen" und führt nicht unwesentlich dazu, dass die Schwachpunkte des Kaders so zur Schau gestellt werden, wie es aktuell geschieht.

Da ist der Trainer gefragt, und da kommt mir zu wenig.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


860120 Einträge in 9632 Threads, 13093 registrierte Benutzer, 524 Benutzer online (79 registrierte, 445 Gäste) Forumszeit: 06.12.2021, 15:49
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln