schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Klopp wollte 2014 schon aufhören (BVB)

Will Kane @, Saarbrücken, Mittwoch, 09. Oktober 2019, 22:02 (vor 14 Tagen) @ Franke

Alles hat eben seine Zeit.

Die Zeit unter Klopp war grandios. Sie hat halt nur zwei Jahre zu lang gedauert. Zwei Jahre, die uns heute in der Entwicklung der Mannschaft fehlen.

Anno Klopp 3 wurde man Deutscher Meister. Nun schreiben wir das 5. Jahr nach Klopp.

Und überhaupt: Mannschaft entwickeln in Zeiten, in denen die besten Spieler immer schneller "den nächsten Schritt" gehen wollen?

Anno Klopp 4 wurde man erneut Deutscher Meister nach enormen Startproblemen und nach Modifizierung der Spielweise. Und weil die Bayern zum richtigen Zeitpunkt für uns eine Schwächephase hatten.

Anno Klopp 5 stagnierte man in der Liga, entwickelte sich sogar leicht zurück. In der Champions League dafür überragend mit dem Erreichen des Finales.

Anno Klopp 6 Stagnation in der Liga und in der CL, keine Weiterentwicklung

Anno Klopp 7 der Absturz in der Hinrunde mit hart erarbeitetem Aufschwung in der Rückrunde

Klopp hat in der Rückrunde seiner letzten Saison die Konsequenzen gezogen. Ein oder 2 Jahre vorher wäre der bessere Zeitpunkt gewesen den Club zu verlassen. Nur was die eigene Entwicklung anbelangt. Die Bayern waren uns ohnehin meilenweit enteilt.

Was die Spielerwechsel anbelangt, so wird der BVB immer zu den Clubs gehören, die als Sprungbrett für talentierte Spieler dienen. Aber wir hätten zwei Jahre mehr Zeit gehabt, mit einem neuem Trainer einen anderen, vielleicht auch nur weiter modifizierten Fußball zu implementieren.

Möglicherweise hätten wir auch nur zwei weitere Trainer in unserer Chronik stehen, wer weiß.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
486207 Einträge in 5794 Threads, 11832 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 23.10.2019, 18:40
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum