schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Welt.de - Watzke: Vielleicht war die Trennung von Klopp ein Fehler (BVB)

Schulten Manni @, Berlin, Mittwoch, 09. Oktober 2019, 13:04 (vor 5 Tagen) @ Poeta_Doctus

Edit: Es ist in meinen Augen halt schon was anderes, ob Watzke (vermutlich bereits vor geraumer Zeit) in einem Buch schreibt, man hätte sich vielleicht mehr um Klopps Verbleib bemühen sollen, als wenn er jetzt aktuell in einem Interview gesagt hätte, man hätte den Trainer besser nicht wechseln sollen.

Aber dann frage ich mal umgekehrt: wie gut muss die sportliche Lage denn sein, damit du (vor allem aus Sicht des amtierenden Trainers) locker darüber hinwegsehen kannst, dass der Vorsitzenden der Geschäftsführung den Trennung von einem Vorgänger als möglichen Fehler bezeichnet? Ich würde sagen: die muss schon sehr ordentlich sein.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
483845 Einträge in 5754 Threads, 11823 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 14.10.2019, 17:12
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum