schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Klopp wollte 2014 schon aufhören (BVB)

Franke @, Mittwoch, 09. Oktober 2019, 21:26 (vor 6 Tagen) @ Will Kane

Alles hat eben seine Zeit.

Die Zeit unter Klopp war grandios. Sie hat halt nur zwei Jahre zu lang gedauert. Zwei Jahre, die uns heute in der Entwicklung der Mannschaft fehlen.


Anno Klopp 3 wurde man Deutscher Meister. Nun schreiben wir das 5. Jahr nach Klopp.

Und überhaupt: Mannschaft entwickeln in Zeiten, in denen die besten Spieler immer schneller "den nächsten Schritt" gehen wollen?

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
483959 Einträge in 5756 Threads, 11824 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 16.10.2019, 05:18
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum