Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Ich persönlich glaube, man traut sich an Schmelle nicht ran... (BVB)

beygo @, Bayreuth, Donnerstag, 09. August 2018, 12:47 (vor 12 Tagen) @ Dr. Currywurst

Niemand hat das behauptet. Aber ihr müsst halt mal die Alternativen beim Namen nennen - die Alternativen, die auch tatsächlich besser sind und nicht nur vermeintlich. Euer Argument: "alles besser, Hauptsache nicht Schmelzer" wurde ja schon von Rapha ad absurdum geführt.


Meine Alternative: AV´s im Spielaufbau und in der Offensive weniger Relevanz beimessen und im nächsten Sommer die AV´s ähnlich intensiv wie diesen Sommer das zentrale Mittelfeld und die IV angehen. Ich bin mir sicher dass man für ähnliche Ablösesummen wie für Delaney, Diallo, Akanji und Witsel klasse AV´s findet. Mit Namen ist das schwer, Diallo hätte ich dir nach unserem Heimspiel gegen Mainz auch nennen können. Akanji zb nicht. Delaney hatte man als Fan auch auf dem Schirm, bei Witsel konntest du als externer doch zB gar nicht die Machbarkeit einschätzen. Was bringt es dir also wenn ich dir Namen wie Augustinsson oder Laxalt nenne ?

[/b]

Es sind Namen, mit denen man sich - auch hier - beschäftigen könnte. Nicht mehr und nicht weniger. Wir alle sollten davon ausgehen, dass die Verantwortlichen sich durchaus Gedanken zur LV-Positionen machen - so zumindest wurde es ja kommuniziert. Wie an anderer Stelle bereits erwähnt, sind (fähige) LV eher rar - daher auch mein Interesse.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
339476 Einträge in 3781 Threads, 11378 angemeldete Benutzer, 177 Benutzer online (11 angemeldete, 166 Gäste) Forums-Zeit: 21.08.2018, 23:47
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum