Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

kicker am Donnerstag: Die Bosse ändern den Kurs (BVB)

Cthulhu @, Essen, Donnerstag, 09. August 2018, 07:18 (vor 71 Tagen) @ AM

Und wenn Akanji sich verletzt und dann die Innenverteidigung die halbe Saison über Toprak/Zagadou heißt ist das Geschrei groß, warum man denn mit nur drei Innenverteidigern in die Saison gegangen ist.

Und wenn ein Rode versuchen will, sich durchzusetzen, dann ist das sein gutes Recht, Klopp hat, soweit ich mich erinnere, auch Nuri damals mitgeteilt, dass er ihm wohl keine Steine in den Weg legen würde, wenn er wechseln will.

Zumal man vielleicht auch bedenken sollte, dass die von dir genannten Spieler zwar Platz im Gehaltsbudget schaffen, aber wohl kaum Ablöse einbringen würden, es sei denn, alle Wackelkandidaten würden gehen.
Dann muss sich aber auch erst einmal ein Abnehmer finden, man hat ja schon bei Schürrle gesehen, wie schwierig das ist.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
357853 Einträge in 4067 Threads, 11403 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 19.10.2018, 07:35
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum