Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

kicker am Donnerstag: Die Bosse ändern den Kurs (BVB)

Will Kane @, Saarbrücken, Donnerstag, 09. August 2018, 10:43 (vor 72 Tagen) @ Sascha

Zwei Wochen vor Saisonstart sollte Favre aber langsam wissen, mit wem er plant.

Das wird er auch tun. Zumindest bei denjenigen, die von Beginn der Vorbereitung unter ihm trainiert haben. Das dürften allerdings genau diejenigen sein, für die es sehr schwer sein dürfte, einen neuen Club zu finden bzw. die nicht unbedingt den BVB verlassen möchten. Einen Vertrag mit den Konditionen, wie sie ihn aktuell innehaben, werden sie bei einem anderen Cub wohl kaum wieder bekommen. Außerdem werden die Möglichkeiten nicht besser, einen Wechsel der betreffenden Spieler zu erreichen, wenn mögliche interessierte Clubs um den Zwang des BVB wissen, sich von diesen Spielern zu trennen. Wobei es gut möglich ist, dass hier ohnehin das Motto ‚weg mit Schaden‘ beim BVB gilt.

Bei denjenigen, die infolge ihrer WM-Teilnahme oder Verletzungen später in die Vorbereitung eingestiegen sind, dürfte Favre eher noch keine endgültige Klarheit haben. Wobei sich unter diesen Spielern aber genau diejenigen befinden, für die auf dem Transfermarkt hohe Preise zu erzielen sind. Deshalb dürfte man interessierten Clubs wohl eher nicht signalisieren, dass man mit diesen Spielern nicht mehr plant.

Bis zum Ende der Transferperiode wird es noch hinsichtlich möglicher/angestrebter/erforderlicher Wechsel von Spielern auf der Abgabeseite noch ein echtes Geduldsspiel. Taktisches Verhandlungsgeschick wird gefragt sein und wahrscheinlich wird man nicht alle angestrebten Wechsel erreichen. In der letzten Woche vor Schließen des Transferfensters dürfte noch einmal Bewegung in die Sache kommen. Und im Winter kann man auch noch den den einen oder anderen Spieler abgeben, wenn auch die Wintertransferphase deutlich schwieriger ist.

Fehler zu begehen ist immer einfacher als Fehler zu beheben. Mein Eindruck ist aber nach wie vor, dass wir auf einem guten Weg sind.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
358209 Einträge in 4070 Threads, 11404 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 20.10.2018, 00:13
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum