schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Ich persönlich glaube, man traut sich an Schmelle nicht ran... (BVB)

Dr. Currywurst, Donnerstag, 09. August 2018, 11:10 (vor 289 Tagen) @ Tsubasa09

Wir werden auch in der kommenden Saison mit den gleichen Problemen in der Defensive zu kämpfen haben, zumindest in der Hinsicht, was über seine linke Seite geht.

Mich lässt der Eindruck nicht los, als hält Watzke oder wer auch immer große Stücke auf Schmelle und man gibt ihm so ne Art Freifahrtschein.

Das Interesse an Hector ist ja bestätigt worden. Ich kann auch verstehen dass für die AV dieses Sommer kein Geld da ist. Nur ist man hier im Forum ja immer der Meinung es gäbe keine bezahlbaren Alternativen.

Das einzige was mich bzgl Schmelle skeptisch macht, ist dass das Einzige was von Favres Handschrift bisher tatsächlich in jedem Spiel zu sehen war das hinten ruhig Rauskomninieren ist. Hier reißt dir ein Schmelzer dann auch in Topform alles mit dem A**** ein, wenn er mit eingebunden wird bzw. unter Druck gesetzt wird.

Wenn man so alternativlos auf Schmelle setzen will, wie es aussieht muss man einfach eine Spielweise finden in der er hauptsächlich verteidigt.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
438390 Einträge in 5138 Threads, 11651 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 25.05.2019, 19:48
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum