schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Der FSV Mainz 05 - BVB - Analysethread (Spieltage)

elrond100, Ennepetal, Donnerstag, 26.01.2023, 14:54 (vor 512 Tagen) @ Faultier

Ich habe auch den Eindruck, dass unsere Verteidigung im Ballbesitz allein gelassen werden. Hummels/Süle/Schlotterbeck spielen den Ball hin und her. Aber schon der Pass auf die Außenverteidiger ist unsauber, weil die 30m entfernt warten. In der Mitte ist auch alles zu und der Ball muss wieder zurück zu Kobel, der, weil er angelaufen wird, nur die Option lang und hoch hat. Da im Zielgebiet aber nur Zwerge rumlaufen, hat der Gegner den Ball.

Das sehe ich auch so. Wenn der Ball auf Kobel zurück gespielt wird und er Druck bekommt, hat der Gegner sein Ziel erreicht, weil er in 85% der Fälle den weiten Ball in die Mitte aufsammeln kann. Aber das kann sich auch mit Haller ändern und der Gegner sein hohes Pressing bereuen...manchmal sind es nur kleine Änderungen und es ergeben sich ganz andere Abläufe.

Aber zur Zeit sehe ich das genauso. Und ich bin mir sicher gegnerische Trainer auch.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1271261 Einträge in 13980 Threads, 13995 registrierte Benutzer Forumszeit: 21.06.2024, 06:45
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln