schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Hinrundenfazit: Terzic muss gehen (Spieltage)

bambam191279, Dortmund, Mittwoch, 25.01.2023, 21:38 (vor 6 Tagen) @ Andre3000

hast recht.Das kommt raus wenn man einen mittelmäßigen Trainer auf eine in Teilen mittelmäßige Mannschaft los lässt.Das war schon richtig biederer Mittelmaßfussball.Viel Ballbesitz aber wenig Ideen.Bellingham wurde schmerzlich vermisst.Man muss sich über die 3 Punkte freuen aber nicht über die Art und Weise.Diese Mannschaft braucht einen erfahrenen Trainer.

Ich weis das viele das nicht hören wollen aber ich persönlich würde sehr gerne Klopp wieder beim BVB sehen.

Wieso?Er wäre nach der Saison sehr wahrscheinlich verfügbar.
Er kann eine Mannschaft auf und umbauen.
Er macht Spieler besser.
Ich sehe einfach keinen geeigneteren Trainer für den BVB.

Es geht nicht darum die alte traumhafte Geschichte mit Klopp zu wiederholen sondern ein neues Kapitel zu schreiben,dem BVB zu helfen wieder richtig auf die Beine zu kommen.Danach kann er immer noch Nationaltrainer werden.

Du meinst den Klopp, der auszog um mit viel Kohle einkaufen gehen zu können und dem jetzt augenscheinlich vieles zusammenbricht?
Glaubst Du, der tut es sich an jeden Spieler den er aufbaut direkt abgeben zu müssen?
Die 350k Kagawa Schnäppchen oder 5 Mio Transfers sind die neuen 20-50 Mio Transfers.....
Kloppo hätte genau so seine Probleme beim BVB wie ein van Gaal oder Guardiola....
Die müssen nämlich das nehmen was du oder verfügbar ist und nicht das was sie wollen....


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1033113 Einträge in 11566 Threads, 13326 registrierte Benutzer, 332 Benutzer online (5 registrierte, 327 Gäste) Forumszeit: 01.02.2023, 04:38
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln