schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Neu auf schwatzgelb.de: Die Quadratur des Kreises (BVB)

stfn84 @, Köln, Dienstag, 08. Oktober 2019, 17:07 (vor 61 Tagen) @ weissewiese

Ich hoffe einfach, dass es Liebe auf den zweiten Blick wird mit Lucien Favre. Dass wir vielleicht noch ein paar Spiele echt grübeln darüber, was da auf dem Rasen passiert. Aber dass dann den Spielern, uns und allen anderen ein Licht aufgeht, die Abläufe plötzlich besser passen und sein Plan aufgeht. Ich glaube aber nicht daran, dass eine bessere Kommunikation oder wir als Fans da wirken können. Das kann helfen, so wie die Taktiken der Marktschreier und Fingerzeiger aus München, sobald es sportlich nicht läuft. Aber am Ende können es nur Trainer und Mannschaft richten. So zumindest meine Einschätzung.

Ich will Dir da nicht groß widersprechen. Aber eine proaktive Kommunikationsstrategie könnte helfen, damit unsere Trainer nicht binnen kürzester Zeit in der Kritik stehen. Bosz und aktuell Favre werden schon sehr schnell von den Fans und Medien kritisch begleitet. Bei Tuchel war dies auch so, allerdings aus anderen, im Nachgang mehr als nachvollziehbaren Gründen.

Bei Bosz und nun bei Favre ist es aber doch im Grunde so, dass die ersten Unkenrufe doch schon bei der ersten Niederlage kamen. Das ist schade - etwas mehr Ruhe täte uns da sicher gut.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
507925 Einträge in 6022 Threads, 11936 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 08.12.2019, 11:28
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum