schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Neu auf schwatzgelb.de: Die Quadratur des Kreises (BVB)

bastlke @, Kempten, Dienstag, 08. Oktober 2019, 09:44 (vor 6 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Hallo Phil und Didi,

erstmal danke für die offene, und schockiernende Darstellung/Einordnung der Sachverhalte. Ganz losgelöst vom BVB, sondern als Arbeitnehmer gesehen, wünscht man sich doch einen Chef, der motiviert, einen fordert, man selber Förderung erhält und man die gemeinsam definierten Ziele dann im Idealfall erreicht. Das Bedarf dann natürlich einer klaren Positionierierung, und zwangsläufig trennt sich die Spreu vom Weizen. Aber: Die Führungsriege gibt doch den gemeinsam erarbeiteten Weg vor, alle sind eingeladen diesen erfolgreich zu erreichen, wer das nicht möchte darf/soll gerne gehen. Natürlich Bedarf dies einer ständigen Justierung. Wenn Mängel/Versäumnisse erkannt werden, müssen diese abgestellt werden. Der Verein sollte/darf doch gar nicht den Anspruch haben, es jedem Fan Recht zu machen - das wird auch nie klappen, aber er sollte eine Philosophie und Zielsetzung haben, die er verteidigt, und klar vertritt.

Warum hier erfahrene und gut bezahlte Unternehmer dafür nicht Sorge tragen, bleibt mir ein großes Rätsel, und stellt diese für mich natürlich in Frage. Wenn Abteilungen schlecht arbeiten muss dies erkannt werden (Marketingabteilung.

Für mich war der BVB ein Verein, der durch Leidenschaft und Kampf die Südtribüne begeistert hat. Aber oft war das die David gegen Goliath Sichtweise. Wir sind die finanziell schwachen, in einer hart arbeitenden Region, und schaffen es gegen die reichen Bayern zu punkten, im Idealfall sogar zu gewinnen. Dies ist doch seit Jahren nonsens. Wir sind doch längst ein Verein mit gutbezahlten Technikern die größtenteils lieber spielen als malochen. Ist für mich kein Problem, aber die Erwartungshaltung die durch diese Techniker, zu diesen Preisen, entsteht, möchte auch befriedigt werden.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
483855 Einträge in 5754 Threads, 11823 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 14.10.2019, 18:32
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum