schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Aktuelle Forsa Umfrage: Union bei 40% (Corona)

hardbreak, Ort, Sonntag, 24. Mai 2020, 00:30 (vor 11 Tagen) @ Lattenknaller

https://amp.welt.de/politik/deutschland/article208177705/Forsa-Umfrage-Union-staerker-a...


Das Ganze ist vor allem ein Tritt in die Fresse vom Scholzomaten, der der Meinung war - und diese Meinung in den Untergang nehmen wird - dass durch gutes Regieren in einer GroKo die SPD wieder mehr Stimmen gewinnen kann.

Zumindest konnten sie noch ein paar Tage die Partei weiter finazieren und mussten nicht wie die Franzosen über Nacht die Parteizentrale verkaufen.

Im ubrigen ein großes Problem unserer Demokratie das sie den Machterhalt finaziel bevorteilt und damit struckturen wie in der Bundesliga verfestigt
Sich also nicht von ihr Unterscheidet.
Also Geld nicht gleichmäßig an alle verteilt sondern so das Platz 1 durch mehr Geld diesen wieder festigen kann.
Hinzu kommen die bestechungsgelder entschuldige Parteispenden die natürlich auch die Regierungspartei bevorteilen.

Was dazu führt das Menschen nicht nach überzeugung in Partein eintreten sondern dort eintreten wo man am besten an die Fleischtöpfe kommt.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
587699 Einträge in 6903 Threads, 12130 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 04.06.2020, 06:38
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum