schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Mentalitätsfrage der Führungsetage (BVB)

Jos, Ort, Donnerstag, 13. Februar 2020, 13:51 (vor 227 Tagen) @ Sascha


Beides Ansatzpunkte, wo der Verein besser werden kann und muss.

Das sehe ich sehr ähnlich.
Wir benötigen die finanziellen Erlöse mit Dembele, Sancho, Haaland, um Spieler "im besten Fußballalter" finanzieren zu können, für die der BvB das Ende ihres Leistungsvermögen ist, uns aber trotzdem weiterhelfen, wie z.B. Delaney, Can, Hazard. Bei der Auswahl dieser Spieler haben wir, wie sascha schon aufgezählt hat, eine richtig schlechte Quote. Wurde die Qualität falsch eingeschätzt? Oder liegt dies an den vielen Trainerwechsel, was dann bedeutet, dass man mit dem Trainerwechsel aber auch die Spielphilosophie wechselt und die vorhandenen Spieler nicht mehr passen.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
628375 Einträge in 7418 Threads, 12181 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 27.09.2020, 06:09
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum