schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Vorletzter Neuzugang? (BVB)

Daniel09 @, Donnerstag, 12. Juli 2018, 14:04 (vor 496 Tagen) @ Chappi1991

Mir wäre am liebsten noch Seri und einen gestandenen Stürmer. Aber beide werden nochmal ordentlich ins Geld gehen.


Ich habe mal für alle Positionen eine Übersicht gemacht, mit Stamm, Ersatz und Reserve sowie gewünschte Abgänge. Und ich komme da neben dem Sturm letztlich auch noch auf den Achter raus. Da sind wir noch nicht so dicke besetzt, wenn man keinen Spieler dort eingruppiert, der eher andere Positionen spielt.

Geld ist - wie gesagt - wohl nicht das Problem. Wenn man jetzt Jarmolenko und vielleicht auch noch Schürrle verkauft sowieso nicht. Aber auch sonst könnte man zur Not noch zwei teuere Spieler holen, ohne sich zu arg strecken zu müssen.

Echt? Wenn haben wir den für die Doppel 6 bzw. ein 6er und ein 8er

Ich kenn deine Liste nicht aber da wären:

Weigl, Delaney, Rode, Sahin, Dahoud, Götze, Burnic, Gurreiro

Streicht man Rode, Sahin und Burnic, hätte man noch 5 Spieler für 2 Positionen

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
499100 Einträge in 5925 Threads, 11895 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 20.11.2019, 21:23
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum