Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Vorletzter Neuzugang? (BVB)

Dr. Currywurst @, Ort, Mittwoch, 11. Juli 2018, 19:47 (vor 130 Tagen) @ CorranHorn
bearbeitet von Dr. Currywurst, Mittwoch, 11. Juli 2018, 19:56

Da bin ich bei dir.

War mir nur etwas unsicher, da im Thread auch z.B. ein Morata erwähnt wurde.

Den aber selbst Phil der ja anscheinend über Insiderwissen verfügt letztens nicht als völlig hirnrissig abgestempelt hat.

Das Ding ist ja auch, dass Morata auch kein Talent mehr ist und jetzt sicherlich auch mal sportlich und nicht nur finanziell Erfolg haben möchte. Als Stammkraft.
Wenn Higuain tatsächlich nach Chelsea geht, hat jeder englische Topclub einen besseren/gestandeneren Stürmer als Morata es ist. Der Rest der Topclubs in Europa ist ebenfalls versorgt. Ob Atheltico sich bei einem Griezmann-Abgang einen weiteren Zielstürmer neben Costa da vorne reinstellt ist fraglich. Ob Real oder PSG bei Abgängen von Cavani und Benzema (die ja dann auch irgendwo hinwechseln) Interesse haben? Ebenso fraglich.

Blieben Vereine wie Everton. Oder man nimmt wahr was mit den letzten 3 Stürmer mit einer gewissen internationalen Klasse hier passiert ist. Lewandowski, Auba und auch sein Teamkollege Bastu dürften sich hier ihre internationale Aufmerksamkeit erknipsen.

Ich Frage mich tatsächlich auch wo Michy wohl gerne hinmöchte. Zu den Spurs auf die Bank ?


Das soll jetzt nicht bedeuten dass ich eine Morata-Verpflichtung für wahrscheinlich halte. Allerdings sehe ich für Stürmer wie Michy und ihn aus Spieler-Sicht kaum passendere Vereine.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
369756 Einträge in 4231 Threads, 11444 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 18.11.2018, 18:18
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum