Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Vorletzter Neuzugang? (BVB)

Alones @, Budapest, Mittwoch, 11. Juli 2018, 20:41 (vor 4 Tagen) @ Chappi1991

Wie gesagt, über die Positionen kann man streiten. Aber in der Sache ändert das für mich nichts. Gomez ist ein Talent. Und Götze hat eher gar keine Position, wenn man ehrlich ist. Das war früher schon immer so eine Frage und jetzt hat er noch eingebüßt und eigentlich auch keine Luft für 90 Minuten. Ein Spieler auf den ich mich ungern verlassen würde.

Normalerweise müsste Götze ein klarer Verkaufskandidat sein. Lediglich in einem 4-3-3 mit zwei 8ern könnte ich mir Götze auf einer Halbposition vorstellen. Ansonsten ist Götze meiner Meinung nach sowohl für die 6, als auch für die 10 ungeeignet. Für die Außenpositionen sowieso. Und als Rotationsspieler ist er schlichtweg zu teuer.

Stand heute würde ich von folgender 4-5-1 Formation ausgehen:

Bürki - Hakimi, Akanji, Diallo, Schmelzer - Dahoud, Delaney - Sancho, Reus, Pulisic - Philipp

Bank: Hitz, Toprak, Kagawa, Wolf, Guerreiro, Weigl, Sahin

Hinzu kommen noch die ganzen Talente sowie weitere Transfers (möglicher Stürmer oder AV). Selbst bei möglichen Abgängen von Guerreiro, Weigl und Sahin würde ich nicht unbedingt Platz für Götze sehen. Platz für Götze im Kader sehe ich eigentlich nur, wenn Kagawa wechseln sollte.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
328978 Einträge in 3619 Threads, 11364 angemeldete Benutzer, 187 Benutzer online (28 angemeldete, 159 Gäste) Forums-Zeit: 15.07.2018, 23:27
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum