schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Zwischenfazit (BVB)

Daniel09 @, Mittwoch, 11. Juli 2018, 15:51 (vor 523 Tagen) @ stefan09er

Sokratis <-> Diallo
Castro <-> Delaney
Yarmolenko <-> Wolf
Roman <-> Hitz

Bin gespannt wie man den Kader weiter verkleinern will. Selbst wenn man es schafft Schürrle, Durm, Rode und Guerreiro zu verkaufen wäre der Kader durch einen neuen Stürmer und Hakimi nur marginal kleiner als letzte Saison.

Die AV mit Schmelle, Pisczek, Toljan und Hakimi wären zudem weiterhin ein Sorgenkind, wenn Favre nicht das Wunder vollbringt und unsere beiden Meisterspieler zu alter Stärke führt.


ich hoffe das Rapha sich hier durchbeißt.
aber ich bin grundsätzlich bei dir, es sollte auf der Abgabenliste noch einiges passieren.
Neben die von dir genannten zähle ich noch Toljan, Nuri, Zagadou und evtl Isak (falls jemand neues kommt).
Burnic und Larsen werden über kurz oder lang bei den Amas landen, dann relativiert sich das ganze etwas.

Ich glaube die Frage ist nicht unbedingt wen man los werden will sondern wen man los wird. Klingt gemein soll es aber nicht sein als Beispiel:

AV: Durm, Gurreiro, Toljan, Schmelzer hier tippe ich auf zwei aus 4

Mittelfeld/Sturm: Götze, Kagawa, Rode, Sahin, Isak, Schürrle hier tippe ich auf 2 aus 6

So dass wir am Ende noch 4 Abgänge haben werden aber nur noch 1 evtl. zwei Spieler holen werden.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
511567 Einträge in 6066 Threads, 11944 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 16.12.2019, 05:34
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum